Unsere Getränkestände

Peter Affenzeller

Peter Affenzeller, geboren 1986, ist tief in der Region verwurzelt, in welcher er heute seine Whiskys selbst herstellt. Aufgewachsen in dem traditionsreichen Ort Alberndorf nördlich von Linz, lebte er von klein auf naturverbunden und kennt das Mühlviertel und all seine Facetten.
Da der Bauernhof seiner Eltern schon immer ein Getreidebrennrecht besaß, lag es nahe, dass eines Tages versucht wurde, österreichischen Whisky zu brennen. Mit Erfolg: Der edle Tropfen wurde ausgezeichnet und entfachte Peter Affenzellers Leidenschaft für das Brennen der exzellenten Spirituose.
Seitdem ist viel geschehen. Die Liebe zum Whisky und seiner Herstellung beflügelte Peter Affenzeller, seinen Traum von einer eigenen Whiskybrennerei zu verwirklichen. Viel Liebe zum Detail schuf einen unverwechselbaren Stil, den man auch im Whisky schmecken kann.

Unser Tipp: Probieren sie unbedingt auch den „White Swan Gin“ – ein Muss für jeden Gin Liebhaber!

www.peter-affenzeller.at

Weingut Leo Hillinger

In knapp mehr als 20 Jahren hat Leo Hillinger ein in Österreich wohl einzigartiges Weinprojekt aufgebaut: modernste Kellertechnik, futuristische Architektur, geschicktes Marketing, Flagship-Store, 50 % Exportquote, gesellschaftliche Wein-Events. Seine breites Sortiment an fruchtbetonten, vor allem auch das junge Publikum ansprechenden Rot- und Weißweinen reicht vom einfachen, zugänglichen Alltagswein bis zur international ausgezeichneten Top-Cuvée Hill 1.

www.leo-hillinger.com

Weingut Gager

Geschichte by Horst GAGER
Reben waren schon immer im Familienbesitz, doch wurden die Trauben an die Winzergenossenschaft geliefert.
„Irgendwann mach ich meinen eigenen Wein“ …sagte mein Vater immer, der damals als KFZ- und Landmaschinenmechaniker-Meister arbeitete. Dieser Gedanke hat sich festgesetzt und 1984 war es dann soweit. Er tauschte den Schraubenschlüssel ab und an gegen die Laubzange und füllte 1984 die ersten Flaschen Blaufränkisch. Und mit diesem Wein hat die Geschichte unseres Weingutes begonnen. Dieser Wein hat auf Anhieb den Sortensieg sowie den zweiten Platz der Falstaff-Weinprämierung erreicht und ab diesem Zeitpunkt wurde der Weinanbau immer mehr zum Mittelpunkt und verdrängte den Anbau von Zuckerrüben und Getreide aus dem Betrieb.
1999 erreichte das Weingut und die Rebanlagen eine Größe, wo mein Vater seine Karriere als KFZ – Meister dann ganz seiner Leidenschaft für Wein opferte und seither im Vollerwerb den Betrieb führt. 2003 hielt auch ich Einzug in den elterlichen Betrieb. Ebenfalls als Quereinsteiger wuchs ich jedoch mehr oder weniger mit dem Betrieb auf.
Im Jahr 2000 hatte ich die Möglichkeit im Ortskern von Deutschkreutz einen Baugrund zu erwerben und wir beschlossen unseren Betrieb zu vergrößern.
2000 und 2001 modernisierten und renovierten wir den alten Betrieb in dem sich heute eine der modernsten und schonendsten Traubenverarbeitung Österreichs befindet. Und auf dem neu erworbenen Grundstück haben wir in den Jahren 2004-2006 den heutigen Betrieb errichtet, in dem wir neben dem Lager und der Füllanlage auch eine Event-Location, den Verkauf- und Verkostungsraum, sowie schöne Gästezimmer zum Übernachten gebaut haben.
In diesen Jahren wuchs auch die Weingartenfläche von 4ha auf derzeit 40ha. Wir sind den Roten Rebsorten und insbesondere dem Blaufränkisch treu geblieben, haben aber neben Cab. Sauvigon, Cab. Franc, Merlot und Syrah auch exotische Rebsorten wie Rösler und Tannat mit in unser Sortiment genommen.
Und wie man sich bei dieser Größe vorstellen kann, ist auch meine Mutter Paula und meine Schwester Daniela mittlerweile voll im Weingut verankert. So haben wir die Zahl 4 nicht nur in unserem Quattro, sondern auch im Betrieb integriert.

www.weingut-gager.at

Sighardt Donabaum

Jagd nach dem Echten

Zwischen Fernweh und heimischer Verbundenheit, Förster und Winzer, entwickelte Sighardt Donabaum schon in frühen Jahren seinen Jagdinstinkt nach echtem Genuss und echter Qualität.

www.donabaum.com

Weingut Punk’s Finest

V A R I E G A T E D

Wir sind wer wir sind, und das ist was ihr bekommt!

Unsere Produkte sind wie das Konzert deiner Lieblingsband oder wie dein Lieblingslied zu dem du ständig tanzen möchtest.

Punk’s Finest bringt österreichischen Qualitätswein auf ein neues Niveau, Bier zurück zur Basis und Spirits über den großen Teich. Und auch sonst schaffen sie sich ihren ganz eigenen Kosmos. Vollgespickt mit spontanen Ideen und ausgelassenen Momenten.

Pure Hedonisten, die keine Kompromisse zulassen.

www.punksfinest.com

Spaetrot – Gebeshuber

Meine Weine. Meine Welt.
im weingut johannes gebeshuber werden vielschichtige, finessenreiche und elegante weine vinifiziert. dabei konzentriere ich mich auf die regionaltypischen sorten der thermenregion. einzigartig ist der ansatz, meine weißweine ausschließlich aus den autochthonen rebsorten zierfandler und rotgipfler zu keltern. bei den rotweinen setze ich den fokus auf pinot noir und st. laurent.

www.weingut-gebeshuber.at

Erzherzog Johann Weine

QUALITÄT WÄCHST IM WEINGARTEN UNSERER TRAUBENLIEFERANTEN!

Mitten im Ort Ehrenhausen vereint Erzherzog Johann Weine Tradition und Moderne unter einem Hut. Der kürzlich fertig gestellte Neubau versinnbildlicht einen modernen Ort der Weinwerdung und schließt Vinothek und Eventlocation mit ein.

Hinter dem historisch wertvollen Namen verbirgt sich eine Erzeugergemeinschaft, die sich aus mittlerweile rund 250 Traubenproduzenten aus allen steirischen Anbaugebieten zusammensetzt. Gemeinsam bewirtschaften diese zum Teil sehr kleinen Betriebe eine Fläche von rund 180 ha Weingarten. Damit zählt Erzherzog Johann Weine zu den bedeutendsten weinproduzierenden Betrieben der Steiermark.

„Treu dem guten Alten, aber darum nicht minder empfänglich für das gute Neue.“

Gemäß dieses Ausspruchs Erzherzog Johanns sind wir bemüht, laufende Veränderungen und Verbesserungen in unserem Unternehmen zu etablieren, um stetig zu maximaler Zufriedenheit von Traubenlieferanten und Kunden beizutragen. Individuelle Zielsetzungen in allen Bereichen des Unternehmens erhöhen die Reaktionsfähigkeit und die Leistung.

Speziell bei der Vinifikation wird großer Wert auf Sorgfalt, Genauigkeit und Qualitäts- sowie Umweltbewusstsein gelegt. Unsere Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungen und Exkursionen teil, denn Weiterbildung ist uns nicht nur ein Anliegen, sondern eine Pflicht.

www.erzherzog.com

Weingut Taferner

Seit 1780 ist unser Betrieb im Familienbesitz. Die Generation vor uns hat den Grundstein für den Weinbau gelegt. Wir haben die Methoden weiterentwickelt und das Terrain ausgebaut. Damit sind wir für das 21. Jahrhundert bestens gerüstet.

Mit der Natur. Das Rohmaterial formt die Natur. Unser Anteil ist es, die Reben und Trauben zu kultivieren. Dabei verfolgen wir einen klaren Auftrag, nämlich die Weinhochkultur. Unser Prinzip: Nur das Beste kommt in die Flasche.

Klasse statt Masse. Das Beste erfordert Einsatz. Ob bei der Kultivierung im Weingarten oder beim Ausbau der Weine im Keller: Handlese und sorgfältige Ernte sind nur zwei wichtige der strengen Qualitätskriterien, zu denen wir uns gerne verpflichten. Nur so sind und bleiben wir authentisch.

www.tafi.at

Koppitsch Alexander

Nach einigen Jahren als Kellermeister in einem Pannobile-Betrieb starteten wir 2011 unser eigenes kleines Weingut. Die bestehenden Weingärten wurden von den Eltern übernommen und im alten Betrieb alles mal ganz kräftig umgekrempelt. Weg vom Traubenproduzenten – hin zum Flaschenverkauf und, ganz wichtig, weg von der konventionellen Bewirtschaftung – hin zum naturnahen Weinbau.

Die qualitative Grundlage unseres 5,5 Hektar großen Betriebes liegt in der entschleunigten Bewirtschaftung unserer Weingärten. Soll heißen, wir orientieren uns an Rudolf Steiners Biodynamik und sind darum bemüht, unseren Weingärten mit Nachhaltigkeit das zu geben, was sie brauchen.

Unsere oberste Prämisse im Weingarten:Viel Handarbeit!

Denn nur ein umsorgter Weinstock bringt gesundes, vollreifes und hochqualitatives Traubenmaterial.

www.alex-koppitsch.at

Weingut Skoff Original

Walter Skoff, der in Fachkreisen auch als Mr. Sauvignon bezeichnet wird, ist mit seiner über 30-jährigen Erfahrung, einer der Top-Winzer in der Südsteiermark!

Durch die Vielzahl an verschiedenen Rieden, der sorgfältigen Ernte der besonders aufmerksamen Mitarbeiter und aufgrund mehrmaliger Erntedurchgänge, wo jeweils nur die physiologisch reifsten Trauben heraus selektioniert werden, entstehen im Weingut SKOFF ORIGINAL Weine mit eigenständiger Persönlichkeit.

Die sehr hohe Qualität wird jährlich mit einer Vielzahl von nationalen sowie internationalen Auszeichnungen gewürdigt.

www.skoff.com

Weingut Hagn

Eine Familie – Ein Weingut – Gemeinsam auf der Überholspur

Das Weingut Hagn ist ein moderner aber auch mit Tradition verbundener Familienbetrieb, der seit mehr als 300 Jahren in Mailberg ansässig ist.

Bereits 1990 war das Weingut Niederösterreichischer Landessieger in 2 Kategorien. Weitere Auszeichnungen wie mehrmaligem GOLD bei der AWC Vienna und auch in den Salon Österreich Wein wurde das Weingut Hagn mit diversen Weinen aufgenommen. Die bedeutendste Auszeichnung der letzen Jahre war jedoch die Ernennung zum „Winzer des Jahres 2011“ im westlichen Weinviertel durch die Fachjury der Retzer Weinwoche.

Seit 10 Jahren ist Leopold Hagn jun., der als Quereinsteiger zum Wein kam, als Kellermeister für die Vinifizierung verantwortlich. Die perfekte Ergänzung im Team ist Wolfgang Hagn jun., der im Betrieb für das Marketing und den Verkauf zuständig ist. Die Latte sehr hoch gelegt haben die Pioniere Leo und Wolfgang Hagn sen.
„Früher hat eine Achse angetrieben, die andere gelenkt.“

www.hagn-weingut.at

Winzerhof Landauer Gisperg

Wir machen Wein mit Leidenschaft und im Einklang mit der Natur. Wir, Johanna und Franz Landauer-Gisperg, arbeiten auf über 27 ha Weingärten in Tattendorf/Thermeregion/Niederösterreich und gehören zur Gruppe der burgundermacher. Mit viel Engagement und Leidenschaft sind wir bedacht, im Einklang mit der Natur, höchstmögliche Qualität zur Flaschenreife zu bringen. Dazu bedarf es der Harmonie von Boden, Klima und Rebstock, die wir durch unsere gezielte biologische Anbaumethode erreichen. Geringer Ertrag auf schnell trocknenden Böden bringt voll ausgereifte Trauben, die ein Garant für beste Weine sind. Diese Linie der Qualität wird bis ins Fass fortgesetzt. Den Beweis bringen unsere finessenreichen, ausdruckstarken und trinkfreudigen Rotweine sowie unsere fruchtig, frischen Weißweine.

www.winzerhof.eu

Weingut Hutter – Silberbichlerhof

Das Wachauer Weingut der Familie Hutter wird in der 7. Generation als Familienbetrieb geführt und geht in seinen Anfängen auf das Jahr 1748 (Michael Hutter, Weinbauer in Stratzing) zurück. Der 13 Hektar große Betrieb wird derzeit von Fritz III. und seiner Frau Elfriede – unterstützt von den Eltern und den Söhnen Fritz und Richard – geführt.
Wachau – UNESCO Weltkulturerbe
Die Wachau ist weltberühmt. Der einzigartige kulturelle Reichtum zwischen den beiden Stiften Melk und Göttweig sowie der unglaubliche Terrassenweinbau haben die Wachau zum UNESCO Weltkulturerbe gemacht. Auf Glimmer, Gneis und Schiefer bzw. deren Verwitterungsböden werden hier Weine der Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling gekeltert. Durch ihre Eleganz und Mineralität gehören sie zu den besten Weinen der Welt. Ihre Aromatik ist Ausdruck des Spannungsfeldes zwischen kontinentalem (kühlen) und pannonischem (warmen) Klima.

www.hutter-wachau.at

Weingut Keringer

Außergewöhnliche Weine mit klingenden Namen wie „Aviator“, „Commander“,   >> 100 Day´s << , und  Massiv sind einige der zahlreichen Erfolgsweine von Robert und Marietta Keringer. „Massiv“ ist auch der Siegeskurs des jungen aufstrebenden Weinguts. Nach seiner Tätigkeit bei einem renommierten Spirituosenhersteller kam Robert über Umwegen , (einige Jahre Tätigkeit als Weinbauberater) schließlich zurück zum elterlichen Betrieb und schaffte es, diesen zunächst im Nebenerwerb geführten Betrieb innerhalb kurzer Zeit zu einem der „meistprämierten Weinbaubetriebe“ Österreichs auszubauen.

Marietta und Robert Keringer sind zum 2. mal Bester Betrieb beim internationalen Golden League Wettbewerb und Gewinner der 4 internationalen OIV-Wein Wettbewerbe, 2 x in Deutschland (Berliner Weintrophy), 1 x Portugal (Portugal Winetrophy) und Asien Daejon (Asia Winetrophy) . Der Sieges- Preis wurde im Rahmen der Berliner Weinmesse im Beisein von ca. 30.000 Besuchern (!),  innerhalb von 3 Tagen,  Ende Februar 2016, öffentlich bekannt gegeben. Jahreswechsel 2014 / 2015 von der Deutschen Weinmarketing Gesellschaft verliehen.

www.keringer.at

Karl & Gustav Strauss

Vielfalt und Terroir vom Gamliltzberg

In den Weinen der Brüder Karl & Gustav Strauss aus Gamlitz spiegelt sich eindrucksvoll die Südsteiermark: einmal elegant und harmonisch, ein anderes mal ein bisschen wild, intensiv und voller Gegensätze. Eines haben alle Gewächse gemeinsam: Sie vereinen Kraft mit Frucht, Frische mit viel Eleganz und sie alle glänzen mit großem Trinkfluss. Vinifiziert werden 4 Linien: Die „Strauss Classic Linie“ mit den klassisch fruchtig und leichten Weinen mit finessenreicher Säure (Welschriesling, Weißburgunder, Morillon, Sauvignon Blanc und Gelber Muskateller). Aus einer Selektion der schönsten Trauben vom Gamlitzberg entsteht die „Strauss Gamlitzberg Linie“ und in besonders guten Jahren keltert man die „Strauss Reserve Linie bzw. die Strauss Steinbach Linie“, deren Weine in Barriques und großen Holzfässern bis zu 24 Monaten ihrer Vollendung entgegenreifen. Mit großem Potenzial kommen vor allem Sauvignon Blanc und Chardonnay in die Flasche.

www.weingut-strauss.at

Rau Reif

Raureif ist ein Erfrischungsgetränk für Feinschmecker, hochwertiger Filler für Longdrinks und charmante Begleitung zu Speisen aller Art.

In den besten Küchen der Welt wird Verjus als feines Würzmittel oder als histaminfreier Aperitif verwendet. Daraus entstand die Idee, den unreifen Traubensaft mit erlesenen Beeren zu mischen und der Erfrischung mehr Geschmack zu geben.

Nach langem Experimentieren war die perfekte Rezeptur gefunden: Die feinherbe Vogelbeere gleicht die Süße der Holunderbeere aus und die Aroniabeere darf schon aufgrund ihrer kostbaren Inhaltsstoffe nicht fehlen. Ohne lange Transportwege oder den Zusatz künstlicher Farbstoffe, Aromen und Zucker überzeugt das Getränk nicht nur gesundheitsbewusste Gourmets, Individualisten und kreative Köpfe.

www.rau-reif.at

Kaahée

Hangover- oder Katerbeschwerden nach langen Partynächten oder Familienfeiern.
Dagegen gibt es gängige Hausmittel wie z.B. Rollmöpse oder Kopfwehtabletten. Das Problem ist nur: diese Hausmittel schmecken nicht besonders gut.

Daher haben wir uns bei Kaahée etwas völlig neues einfallen lassen, und aus der Peruanischen Hochlandkaktusfeige, die besonders reich an wertvollen hangoverlindernden Wirkstoffen wie z.B. Antioxidantien oder freien Radikalfängern ist, Kaahée, den ersten Anti-Hangover Drink entwickelt.

www.kaahee.at

Segafredo

Caffè ist das Getränk der kreativen und aktiven Intelligenz, denn er belebt die Sinne und gibt Energie.

Dies ist einer der Gründe, weshalb Caffè eines der meist konsumierten Getränke weltweit ist. Es gibt unterschiedliche, regionale Traditionen, Riten und Herstellungsverfahren.

Die Italiener, mit der ihnen eigenen Inspiration, die sie schon seit jeher auszeichnet, gelten als Erfinder des „caffè“ – des Espresso. 

Aufgrund der speziellen Zubereitung und dem Extraktionsverfahren wird der Geschmack, das Aroma und die einzigartige, cremige Konsistenz des Espressos erzielt.

www.segafredo.at

Mate Cider

Basierend auf 75% Apfelwein, 5% natürlichem Pfirsich Extrakt und unserem Natur-Koffeinträger Mate (davon 20%) haben wir einen Geschmack erzeugt, der nicht nach toten Gummibärchen sondern nach lebendigen Apfelringen schmeckt. Wer sich den Gaumen ranzig vom vielen Fass-Bier und den üblichen Energy-Bomben getrunken hat, wird sich derart über eine Abwechslung freuen, dass er den Rest der Party nur noch Cider-Pärchen kippen wird! Garantiert ist ein voller Energyschub ohne chemisch aktiviert zu sein.

Auch diese Powerbombe ist einzeln oder im Paar unterwegs. Aber… Trinkts paarweise und ihr geht nicht alleine heim!

Eins ist auch klar, der Cider kommt natürlich aus dem Mutter-Bundesland des Ebbelwois, daher wo das Zeug bembelweise konsumiert wird und daher wo Aschenbecher für jeden frei erhältlich sind.

www.paaraufsmaul.de

Mintanine

NATÜRLICHER GESCHMACK & NATÜRLICHES GUARANA
Wir verwenden keine synthetischen Aromen oder Koffeinträger, kein Taurin, kein Aspartam, kein Inosit, sondern natürliches Guarana.

MINZE, ZITRONE & LIMETTE
Der Geschmack überzeugt mit der vollen Ladung an intensiver Minze verfeinert mit einem Hauch von Zitrone und Limette.

ELECTRIFY YOUR SENSES
Belebend und trotzdem verträglich durch den Koffeingehalt von 15mg/100ml.

mint

www.mintanine.com

Food & Lifestyle Festival @Almesberger

Hotel Almesberger ****s
Marktplatz 4
4160 Aigen-Schlägl